Unser Standpunkt zur Windenergie

Die WAL befürwortet den Ausbau regenerativer Energieerzeugung in Warstein, weil wir einen Beitrag zur Energiewende und damit dem Erreichen der Klimaschutzziele leisten wollen und müssen; eine bedeutende Rolle wird hier aus unserer Sicht auch der Windenergie zuteil. Bei der Standortsuche für Windenergieanlagen ist es jedoch notwendig, Argumente aller Art sorgfältig abzuwägen und gerade ökologische Bedenken genau zu prüfen.

>

Zwei wertvolle Bodenschätze sind einer zu viel

Werner Braukmann, Sprecher der Trinkwasser-Initiative, beschreibt die Entstehung des Konflikts zwischen Wasser und Steinen

>


nächste Fraktionssitzung

Der Termin der nächsten Fraktionssitzung ist in der Übersicht rechts vermerkt. Unsere Fraktionssitzungen sind prinzipiell offen für interessierte Bürgerinnen und Bürger!


"Über Demokratie reden - 100 Jahre Novemberrevolution"

„Über Demokratie reden“ – so der Titel der Veranstaltung: Erinnerung an die Revolution von November 1918 und Diskussion über die Gefährdung der Demokratie heute.

>

Der Stadtrat in der Wahlperiode 2014-2020

Zusammensetzung des Rats der Stadt Warstein seit der Kommunalwahl vom 25. Mai 2014. Zeitgleich fanden die Wahlen zum Europaparlament, zum Kreistag und der Landrätin statt.

>

ZITAT

"Die Sicherung der Trinkwasserversorgung aus der Hillenbergquelle und der Erhalt der hervorragenden Trinkwasserqualität hat für die Stadt Warstein oberste Priorität."

aus der Beschlussvorlage 0082/2018


WAL/GJ TERMINE

Mo., 17.12.2018, 18:00 Uhr Feuerwehrhaus Warstein

Rat

alle Termine im Überblick >


Nicht so drängeln ...

... es kommt doch jeder beizeiten dran! Also: Beitrittserklärungen für die WAL - s. links auf der Navigationsleiste ...



drucken nach oben zurück